We love Amsterdam

Die Frankenjogger Gudrun, Jonas und Jochen vom Langstreckenteam des FSV Großenseebach waren auf Einladung des SC Kemmern beim Amsterdam Marathon am Start. Alle drei hatten sich für die Halbmarathonstrecke entschieden. Der Startschuss erfolgte am frühen Nachmittag um 13.30 Uhr. Traumhafte Kulisse und bestes Laufwetter spornte die Teilnehmer zu Höchstleistungen an. Der Zieleinlauf erfolgte im olympischen Stadion von Amsterdam.

Umrahmt wurde das Wochenende von Stadtrundfahrt, Besuch einer Käserei und Grachtenfahrt. Die schmalen Gässchen und teils schiefen Häuschen luden am Abend zum restaurantbesuch ein.

Bericht und weitere Infos dazu bei Jochen

Noch mehr Fotos: www.langstreckenteam.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert